hinter dem Lack sieht man die Substanz

…jeder will an den Gott der Liebe glauben. Und Er ist es.

Aber keiner will glauben, dass Gott straft.
Oder – wenn das Leben vorbei ist – für immer verwirft.

www.es-gibt-eine-ewige-hoelle.de/

Wenn ein Lügenprophet kommt, jemand, der zum Besäufnis predigt, der Böses „gut“ nennt, und Gutes „böse“, der Abtreibung akzeptabel findet und…

….das ist ein Prediger nach Geschmack. Solch einen Christen muss man haben, so voller Liebe.
Aber die Bibel lehrt das „Sowohl“ und auch das „Auch“. Gottes Liebe ist gepaart mit seiner Gerechtigkeit und Heiligkeit. Es gibt die Langmut und Geduld Gottes, aber auch den Zorn Gottes.

 

???…wenn er uns nicht liebt, wer dann